Feb 07
MTB Streckenbau

Neue DIMB Ausbildung: MTB Streckenbau

Im Frühjahr ist es soweit: die DIMB startet die Ausbildung im Bereich Trailbau und -pflege unter Leitung der DIMB Fachberatung. Vom 10. – 12. März findet der erste Kurs an den Heumödern Trails statt.

Schon lange ist die DIMB beim Thema Streckenbau aktiv und hat dazu bereits einen umfangreichen Leitfaden entwickelt. Denn neben unserem Einsatz, das bereits vorhandene Wegenetz für Mountainbikende nutzbar zu halten oder zu machen, besteht eine große Nachfrage nach der Neuanlage und der daraus folgenden Betreuung von Wegen und Mountainbike-Strecken. Es ist unser Ziel, dass Mountainbikende vor Ort gute Bedingungen vorfinden, die möglichst direkt und CO2 neutral mit dem Mountainbike erreicht werden können. Dort, wo das bisherige Wegenetz nicht ausreichend attraktiv ist oder Mountainbikende sich spezielle Angebote wünschen, müssen diese neu geschaffen werden. Ganz im Sinn des Leitbildes unseres Dachverbandes IMBA: more Trails close to Home.

Daher hat die DIMB mit dem Basismodul Streckenbau einen neuen Lehrgang entwickelt, der sich den grundlegenden Aspekten der Bereiche Trailbau und -pflege widmet. Mit dem Lehrgang sollen angehende oder bereits aktive Streckenbetreuer, die den Betrieb einer Mountainbike-Strecke in ihre Verantwortung übernommen haben, angesprochen werden. Diese können aus DIMB IGs, Vereinen, sozialen Organisationen oder auch aus dem kommerziellen Umfeld kommen. In Theorie und Praxis werden in 2,5 Tagen unter anderem folgende Themen vermittelt:

  • Forst- und Umweltrechtliche Grundlagen von Mountainbike-Strecken
  • Genehmigungsrechtliche Fragen
  • Planung von Trailbautagen
  • Trailplanung: Zielgruppe, Geländeauswahl, Linienführung
  • Trailpflege: Wassermanagement, Werkzeuge, Materialien, Bauarten
  • Streckenkontrolle, Verkehrssicherung, Beschilderung

Wir freuen uns dabei ganz besonders, dass wir mit Robert Rieger einen erfahrenen Trailbauer und Betreiber eines eigenen Trailangebotes, den Heumödern Trails in Treuchtlingen, als Referent gewinnen konnten. Ergänzt wird sein praktisches Know-How um die theoretischen Grundlagen rund um Genehmigungsverfahren und -fragen von Heiko Mittelstädt aus der DIMB Fachberatung. Ebenso freuen wir uns, dass O’NEAL als unser neuer Sponsor dieses Projekt unterstützt.

Wie wichtig eine Ausbildung in diesem Bereich ist, zeigt sich, dass der erste Kurs bereits ausgebucht ist. Es werden daher im Laufe des Jahres weitere Kurstermine folgen. Auch ist geplant, dieses Basismodul – ganz im Sinne der modularen DIMB Ausbildung – um weitere Angebote und Aufbaumodule zu ergänzen, die voraussichtlich ab 2024 starten werden.

 

Weitere News:
10.000 DIMB Einzelmitglieder

Die DIMB wächst: 10.000 Einzelmitglieder Marke wurde erreicht!

Drohen massive Einschränkungen für Radfahrende im Wald?

Ein Referentenentwurf zum Bundeswaldgesetz bedroht das Mountainbiken wie wir es kennen. Es soll sich dabei zwar noch nicht um den Read more

Weitere DIMB Streckenbau Ausbildung Termine

Wir freuen uns im Frühjahr 2024 neue Termine für das Streckenbau Modul I in Treuchtlingen und in Baiersbronn anbieten zu Read more

Banff Mountain Film Festival – Rabatt für DIMB Mitglieder und Tickets zu gewinnen

Am 14.02.2024 startet wieder das Banff Mountain Film Festival in München. Bis zum 08.05.2024 habt ihr die Möglichkeit an verschiedenen Read more

Die DIMB Fachberatung beim parlamentarischen Abend in Berlin

Am Dienstag 16.1.2024 nahmen Sonja und Heiko von der DIMB-Fachberatung an einem parlamentarischen Abend in Berlin teil, der vom Bike Read more

Mountainbiken vor der Haustür

Neues Video: Wir setzen uns für die Trails vor DEINER Haustür ein! Für das Mountainbiken auf bestehenden Wegen und auf Read more