Unsere Kooperationen

Die Ausbildung der DIMB ist mit zahlreichen Partnern eng verknüpft, damit Ihr von stets aktuellem Wissen profitieren könnt. Gleichzeitig habt Ihr so die Möglichkeit, bei unseren Partnern Lehrgänge und Ausbildungen zu buchen.

Natursport Akademie

Gemeinsam mit dem DSLV, dem VDWS sowie dem VDB haben wir die Natursport Akademie gegründet. Wer als Mitglied eines dieser Verbände den nächsten Schritt machen und gerne 365 Tage im Outdoorsport tätig sein möchte, findet bei den drei Verbänden das entsprechende Ausbildungsangebot  –  und dies durch die verbandsübergreifende Kooperation zu Sonderkonditionen und inhaltlich abgestimmten Lehrgängen. Inhaltlich unterstützt wird das Projekt durch die Technische Universität sowie die Hochschule München.

Wir freuen uns auf Euch!

Kursmöglichkeiten mit Praxisnachweisen

Kursmöglichkeiten mit Praxisnachweis

Ihr seid Mitglied beim DSLV, VDWS oder VDB und habt folgende Ausbildung und Erfahrung (bitte sendet eine Bestätigung dieser Ausbildung und Erfahrung bei der Buchung mit). Dann könnt Ihr folgende Lehrgänge des Level I buchen:

Speziallehrgang Naka (LV1 Guiding und LV1 Fahrtechnik)
Ausschreibung

verfügbar
20.06. - 23.06.2024
Buchenberg (Allgäu)

Seminarraum TSV Buchenberg in Buchenberg
545 Euro

Kursmöglichkeiten ohne Praxisnachweise

Ihr seid Mitglied beim DSLV, VDWS oder VDB und habt folgende Ausbildung (bitte sendet eine Bestätigung dieser Ausbildung bei der Buchung mit) :

  • DSLV: Level 1 Ausbildung
  • VDWS: Level 2 Ausbildung

Dann könnt Ihr unsere Lehrgänge des Level I zu Sonderkonditionen buchen:

Abschluss und Zertifikat

Nach erfolgreichem Bestehen der Level I Lehrgänge erhaltet Ihr von uns das Level I Zertifikat – herzlichen Glückwunsch!

Natürlich habt Ihr im Anschluss die Möglichkeit, die weiteren Level II Lehrgänge und / oder Fortbildungen, die wir anbieten, zu besuchen. So könnt Ihr Euch noch weiter qualifizieren und spezialisieren.

Du bist DIMB Mitglied?

Als DIMB Mitglied hast Du natürlich auch die Möglichkeit, an einer Ausbildung beim DLSV und dem VDWS teilzunehmen. Wir werden hier in Kürze auf die Landingpages dieser beiden Verbände verlinken, auf denen Ihr weitere Informationen dazu erhaltet. Ihr habt noch Fragen? Dann wendet Euch bitte an unsere Ausbildung.

DOSB Trainer C-Lizenz für DIMB Absolventen

NEU für die Saison 2023 / 2024: DIMB Level 2 Absolventen (MTB-Guide oder MTB-Fahrtechniktrainer) haben die Möglichkeit, die DOSB Trainer C-Lizenz zu erwerben. Als Grundlage dazu dient der BDR BasisCoach. Mehr Infos dazu findet Ihr hier.

DIMB MTB-Guides und MTB-Fahrtechniktrainer, die als Trainer*innen in einem Radsport Verein tätig werden, haben die Möglichkeit, beim BDR die DOSB Trainer C-Lizenz zu erwerben. Im Gegensatz zu anderen Angeboten, die als allgemeine C-Lizenz beworben werden, ermöglicht die DOSB Trainer C-Lizenz die Bezuschussung durch den regionalen Landessportverband.

Diese Möglichkeit steht auch allen offen, die sich in diesem Bereich qualifizieren wollen. Sei es, weil sie beispielsweise eine eigene MTB-Schule haben oder im Bereich der Trainingslehre, Athletik oder Sportbiologie einen sportwissenschaftlich fundierten Mehrwert für Touren und / oder Einzelpersonen / Gruppen anbieten möchten.

Neuerungen für die Saison 2023 / 2024

Der BDR und die Radsport-Landesverbände haben in den letzten Jahren ihr Ausbildungskonzept umgestellt. Nach intensiven und sehr konstruktiven Gesprächen mit den Ausbildungsverantwortlichen des BDR ist nun Folgendes vereinbart:

  • Für eine Übergangszeit bis voraussichtlich Ende 2024 gibt es die Möglichkeit, dass Teilnehmende und Absolventen der DIMB Ausbildung durch die Teilnahme an dem neuen Online-Kurs „BDR BasisCoach“ die Voraussetzung schaffen, zusammen mit der DIMB Level 2 Zertifizierung direkt beim BDR die DOSB Trainer C-Lizenz zu beantragen.
  • Diese Regelung gilt für alle, die
    • bei der DIMB in der Vergangenheit die Level 2 Ausbildung als DIMB MTB-Guide oder DIMB MTB-Fahrtechniktrainer bereits erfolgreich abgeschlossen haben, und
    • diejenigen, die ab 2019 und bis Ende 2023 mit Ihrer Ausbildung bei der DIMB begonnen haben (also zumindest einen ersten Lehrgang / Basismodul belegen oder belegt haben) und bis Ende 2024 die Ausbildung mit einer Prüfung als DIMB MTB-Guide Level 2 oder als DIMB MTB-Fahrtechniktrainer Level 2 erfolgreich abschließen.
  • Der Online-Kurs „BDR-BasisCoach” kann jederzeit gebucht werden. Er beinhaltet 12 inhaltliche Module mit zusammen 45 Einheiten à 45 Minuten Länge. In dem rein digitalen Kurs entscheidet der Teilnehmende, wann sie / er beginnen möchte, wie schnell das Lerntempo sein soll und wann das Modul abgeschlossen wird (kein Zeitlimit).
  • Inhaltlich geht es um folgende Themenblöcke:
    • Sport-Organisation
    • Recht
    • Sicherheit
    • Anti-Doping
    • Modernes Coaching
    • Pädagogik
    • Sport Psychologie
    • Sportwissenschaft
    • Ernährung im Radsport
    • Material
    • Radsport Disziplinen
    • Guiding
  • Der Online-Kurs „BDR-BasisCoach” kostet 195€ ab 2024. Alle, die diesen bereits in 2023 buchen, profitieren von einer einmaligen Förderung und erhalten ihn für 55€.

Für alle, die sich in der Ausbildung der DIMB befinden, diese beginnen wollen oder aber diese bereits in der Vergangenheit abgeschlossen haben, ist dies bis Ende 2024 ein sehr kostengünstiger Weg, die DOSB Trainer C-Lizenz-Voraussetzungen zu schaffen. Und das mit dem Vorteil der eigenen Zeiteinteilung, ohne Präsenzpflicht und voller inhaltlicher Dichte.

WICHTIG: Das Online-Modul kannst Du auch jederzeit nach Ende 2024 beenden und dann Deine Lizenz beantragen! Am besten also bei Interesse gleich zum Sonderpreis buchen und dann bei freier Zeiteinteilung fertig machen! Wir planen derzeit die Saison 2024 und werden versuchen, einer ggf. erhöhten Nachfrage aufgrund dieser einmaligen Möglichkeit gerecht zu werden und bei Bedarf zusätzliche Lehrgänge, insbesondere im Bereich der Aufbaumodule, zu realisieren.

Wenn Du Fragen hast, dann wende Dich gerne an Nina in unserem Ausbildungs-Office: Kontakt.

EOMTBing

In Vorbereitung