You’ll never ride alone… das ist das (inoffizielle) Motto des DIMB Racingteams.

Ende 2003 entstand im mtbnews Forum die Idee, ein eigenes Racingteam zu gründen, losgelöst von allen üblichen Vereinszwängen. Sehr schnell war dann auch die DIMB als Mitbegründer auserkoren, welche die Verantwortung für die Organisation der Mitgliederbetreuung, Sponsorensuche, Versicherungen bis hin zu Lizenzen übernahm.

So ist im Laufe der Zeit eines der größten Hobby Rennteams Deutschlands mit derzeit gut 600 Fahrerinnen und Fahrern (Stand Januar 2019) entstanden, die in allen Disziplinen des MTB Sports unterwegs sind. Ob 4Cross, Enduro, Downhill oder Cross Country – fast überall ist das Racingteam Trikot zu finden. Gerne auch mal beim wildern in fremden Terrain beim Cyclocross, Straßenrennen oder Gran Fondos. Kleine Kostprobe der Teilnahmen von Racingteam Mitgliedern 2017 und 2018? Aber gerne:

  • Salzkammergut Trophy A Distanz
  • EBM 300 Premierenrennen
  • BC Bike Race
  • Enduro One Serie
  • EWS
  • 24h MTB Weltmeisterschaften Finale Ligure
  • 12h MTB Weltmeisterschaft Penzberg
Egal ob 18 oder 80… ob man 1x alle Jubeljahre oder jedes Wochenende an Rennen teilnimmt… uns alle vereint der Spaß am biken und die DIMB Trail Rules.

 

Organisation:

Die Racingteam Mitglieder sind über die DIMB dem Badischen Radsportverband angeschlossen, dem für unseren Sitz zuständigen Radsportverband. Hierüber sind Lizenzen zu beziehen und die Mitglieder kommen in den Genuß der Versicherungsleistungen.