Das ist die DIMB

Die Deutsche Initiative Mountainbike e.V. (abgekürzt DIMB) wurde 1991 von Mountainbiker*innen, Händlern und Herstellern als gemeinnütziger Verein gegründet. Das Ziel unseres Verbandes ist es, den umweltverträglichen MTB Sport zu fördern. Dazu gehört die direkte Lobbyarbeit in den Bundes- und Länderparlamenten sowie die Arbeit in Gremien und Verbänden, um bei gesetzlichen Regelungen die Interessen von Biker*innen zu vertreten. Wir treten für die Interessen aller Mountainbiker*innen ein, egal ob Tour, Cross Country, Dirt, Downhill, Enduro oder Freeride! Die DIMB steht neben der Rechtsarbeit aber auch für die qualifizierte Bike-Guide und -Fahrtechniktrainerausbildung, kompetente Beratung beim MTB-Streckenbau und Bike-Spaß pur in unseren IGs vor Ort. Wann wirst Du Mitglied?

9870
Einzelmitglieder
113000
Mitglieder in 210 Mitgliedsvereinen
54
Regionale Interessengemeinschaften
75
Ausbildungskurse
68
Biketreffs