• Nur gemeinsam sind wir stark und finden Gehör ! Denn öffentliche Stellen (Regierung, Parlament, Behörden etc.) messen uns Biker immer noch an unserem Organisationsgrad (Mitgliederzahlen). Und dieser ist im Vergleich zu anderen Waldnutzergruppen eher gering.
  • Wir greifen Dir unter die Arme, wenn es mal eng wird. Sei es im Falle von Trailsperrungen oder anderem Ärger, der mit biken zu tun hat.
  • Wir helfen bei der Einrichtung von legalen Freeride-/DH-Strecken, Dirtlines etc.
  • Du lernst neue Freunde bei den Biketreffs kennen.
  • Du kaufst günstig bei DIMB-Förderern ein (siehe Rabattliste)
  • Du kannst echte Tourhighlights bei den DIMB-Tourenwochen zu günstigen Konditionen erleben.
  • Du kannst Mitglied im IBC-DIMB Racing Team werden, dem wohl größten Hobby-Raceteam Europas, und Dich zu sehr fairen Preisen in das coole Team-Outfit werfen.
  • Du kannst aktiv mithelfen, das Image der BikerInnen in Deutschland zu verbessern.
  • Lasse Dich zum MTB-Guide ausbilden.
  • Du hast keine Verpflichtungen, außer, Dich an die DIMB TrailRules zu halten und Deinen Mitgliedsbeitrag zu zahlen.
  • Denn ohne offene Trails ist alles nichts…

Sollte Dich außerdem interessieren, was mit Deinen Mitgliedsbeiträgen geschieht, lies bitte hier!