MTB-GUIDE GRUNDSTUFE (MTB-TRAILSCOUT) - Kids On Bike, Basislehrgang zum MTB-Guide /Trainer C MTB-Breitensport

Erlebnisorientiertes Bikeguiding auf bekannten Strecken steht im Fokus der Grundstufen-Ausbildung! Ziel des Kurses ist es, den TeilnehmerInnen alle wichtigen Grundlagen des kompetenten Bikeguidings zu vermitteln, und dies für alle Ziel- und Altersgruppen. In diesem Speziallehrgang zum MTB-Trailscout Kids on Bike wird insbesondere auf die Besonderheiten des Guidens von Kindern und Jugendlichen eingegangen.

Mit dem Schwerpunkt Kids on Bike – NatureRide wendet sich die Deutsche Initiative Mountain Bike e.V. an all diejenigen, die in ihrer Arbeit oder ehrenamtlichen Tätigkeit Kindern und Jugendlichen den Zugang zur faszinierenden Umwelt auch außerhalb des gebauten Stadtraums mit dem Mountainbike ermöglichen wollen.

Mit diesem Kombikurs wollen wir Euch anbieten, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen - also eine umfassende Grundlage für professionelles Guiden wie auch die Besonderheiten bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen als einer der möglichen Einsatzbereiche! Wir haben die Inhalte der MTB-GUIDE GRUNDSTUFE (MTB-Trailscout) und des Lehrgangs Kids On Bike aufeinander abgestimmt, um Euch eine vollwertige Ausbildung in 5 (statt bei den Einzellehrgängen zusammen 7,5 Tagen) mit allen relevanten Inhalten anbieten zu können.

Vielschichtig und interessant sind die Aspekte, die sich einem Mountainbike-Lehrer / Guide im Rahmen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stellen, aber auch das Feedback aus den Bereichen Schule, Vereinswelt und Industrie zeigen, wie wichtig das Thema für unseren Sport gesehen wird. Kids on Bike ist einzigartig wie jedes Kind, wie jeder Mensch!

Umgekehrt machen wir die Erfahrung, wie wir auch bei Touren und Kursen mit Erwachsenen von Herangehensweisen profitieren, die eigentlich für die Arbeit mit jungen Bikern entwickelt sind – probier es einfach mal aus!

Die Unterrichtseinheiten finden zum größten Teil draußen und direkt auf dem Trail statt.

Zielgruppe:

Der Lehrgang richtet sich an alle Mountainbiker, die als Guides im ehrenamtlichen (z.B. im Verein) wie auch kommerziellen Bereich (als Veranstalter, als Guide für ein Hotel, eine Region etc.) tätig werden wollen. Ebenso richtet sich der Lehrgang an Lehrkräfte und Sozialpädagogen sowie für diejenigen (Vereins-)Trainer, die mit ihren Klassen bzw. Kinder- und Jugendgruppen auf dem Mountainbike arbeiten und unterwegs sein wollen, dies auf einer umfassenden grundlegenden Ausbildung basieren lassen wollen.

Inhalte

  • zielgruppengerechte, natur- und sozialverträgliche MTB-Routen auswählen und den Teilnehmern in ansprechender Weise anzubieten
  • MTB-Gruppen in vertrautem Gebiet oder auf Touren mit bekannten Routen (inkl. Kinder- und jugendgerechte Tourführung)
  • kundenorientiert und sicher zu führen
  • dabei Notfälle zu vermeiden bzw. sich in Notfällen richtig zu verhalten
  • Konzept Kids On Bike – NatureRide
  • Pädagogische Aspekte im Konsens von Kids On Bike
  • Kinder- und jugendgerechte Vermittlung von Natur- und Sozialverträglichkeit, Waldpädagogik
  • Kinder- und jugendgerechte Fahrtechnik

Teilnahmevoraussetzungen

  • Bikeerfahrung
  • gute Bikebeherrschung - das Befahren von Trails der Klasse S-2 (vgl. www.singletrail-skala.de) sollte für die Teilnehmer problemlos möglich sein
  • mittlere konditionelle Leistungsfähigkeit (ca. 40 km / 1000 hm)
  • Erste-Hilfe-Ausbildung nicht älter als 2 Jahre (Bescheinigung kann nachgereicht werden)
  • Mitgliedschaft in der DIMB (Mitgliedschaft in einem Mitgliedsverein der DIMB reicht aus)
  • Verbindliche Anmeldung und vollständige Entrichtung der Teilnehmergebühr
  • Einwandfreies „Erweitertes Führungszeugnis“ (Vorlage zum Kursbeginn)

Anmerkung zum Führungszeugnis: Die Bundesregierung hat Konsequenzen aus den jüngsten Missbrauchsfällen gezogen: Wer hauptberuflich oder ehrenamtlich mit Minderjährigen arbeitet, muss ab dem 01.05.2010 auf Wunsch etwa eines Vereins ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen. Dieses darf maximal 6 Monate alt sein.

Unsere Forderung nach dem „Erweiterten Führungszeugnis“ unterstreicht die besondere Verantwortung bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Das Ausbilderteam Kids on Bike - NatureRide unternimmt alles in seiner Macht stehende, derartige Verbrechen in unserem Sport und Bereich gänzlich auszuschließen!

Wir sind sicher, dass die Interessierten an dieser Fortbildung mit der Vorlage eines aktuellen Erweiterten Führungszeugnisses das Programm Kids on Bike - NatureRide gegen Missbrauch in jeglicher Form unterstützen.

(Detaillierte Informationen hierzu siehe Ausschreibung)

Termine

> alle aktuellen Ausbildungsorte und Ausschreibungen im Überblick

Die MTB-Ausbildung der DIMB wird gefördert durch:

Vaude
Deuter_75
SKS
ghost_275
Schwalbe
Five Ten