Vieles NEU im Jahre 2018!

Lieber Ausbildungsinteressent. Wir arbeiten an einem modernisierten Ausbildungsansatz, der ab 2018 den aktuellen Bedürfnissen der MTB-Guides und MTB-Fahrtechniktrainer noch besser gerecht wird. Einige Hürden werden verschwinden, neue Inhalte kommen. Der Weg zum zertifizierten MTB-Guide und MTB-Fahrtechniktrainer wird attraktiver, der Weg zum Trainer C MTB im Breitensport wird über beide Spezialisierungen möglich!

Derzeit sind wir in der finalen Abstimmung und Terminierung  -  wir planen, die Termine 2018 bis spätestens 15.12.2017 zu veröffentlichen!

(GRUNDSTUFE ZUM MTB-GUIDE / C-TRAINER BREITENSPORT)

TS_eMTBEine Branche jubelt sich munter und setzt auf Elektrifizierung. Die Verkaufszahlen steigen konstant. Erstmals wurden mehr E-Bikes verkauft als Mountainbikes. Das E-MTB erfreut sich stark wachsender Beliebtheit… Geführte Touren mit E-MTBs versprechen in den kommenden Jahren ebenfalls starke Steigerungsraten.

Andererseits: Die Bergwacht hat eine neue Herausforderung und verzeichnet zunehmende Einsätze für gestrandete oder verunglückte E-Mountainbiker. Regionen straucheln und wissen (noch) nicht, wie sie konzeptionell mit dem E-MTB umgehen. Mietfuhrparks werden angeschafft, aber weder professionell gewartet noch werden Gäste sicher und erlebnisorientiert auf den potenten Sportgeräten eingeschult und geguidet. Fahrtechnikschulen beginnen, Kurse auf E-MTBs anzubieten, wobei die konzeptionelle Suche noch zu diversen Irrungen und Wirrungen führt. Die Medienlandschaft stürzt sich auf HighEnd-E-Biken, zeigt Profifahrer, die mit ihren Boliden und gehörig Fahrkönnen steilste Trails hinauffahren  -  Bergauf-Wheely inklusive.

Und in Realität? Das E-MTB ist da. Und das ist grundsätzlich auch gut so. Es bietet dem Guide ganz neue Möglichkeiten, neue Angebote, neue Zielgruppen. Aktive Mountainbiker entdecken das E-MTB als neue Spielform, als neues Segment. Die kurze Feierabendrunde hat plötzlich fast 1.000 Höhenmeter Trailabfahrt. Unterschiedlich fahrstarke Biker können miteinander fahren. Der Aktionradius steigt und das Verhältnis Aufstieg zu Abfahrt verschiebt sich. Geführte Touren mit einem E-MTB geben dem Guide einen ganzen Werkzeugkasten neuer Möglichkeiten an die Hand. Aber sie fordern auch  -  denn die Komplexität steigt. Mit der Technik, dem Gewicht, der Physik, den neuen Zielgruppen.

Guides, die planen, ihre Touren vor allem auch auf E-MTBs zu führen, können jetzt 2 Fliegen mit einer Klappe erschlagen: Den kompletten Grundstufenlehrgang zum MTB-Trailscout (und damit die Zulassungsvoraussetzung für den Lizenzlehrgang zum MTB-Guide) und das mit Extra-Lerneinheiten, die auf die Besonderheiten des E-MTB eingehen.

Erlebnisorientiertes Bikeguiding auf bekannten Strecken steht im Fokus der Grundstufen- Ausbildung! Ziel des Kurses ist es, den TeilnehmerInnen alle wichtigen Grundlagen des kompetenten Bikeguidings zu vermitteln.

In fünf Ausbildungstagen werdet Ihr die Grundlagen zum Guiden mit E-MTBs lernen und selber Erfahrung auf den E-Bikes sammeln können. Die Unterrichtseinheiten finden zum größten Teil draußen und direkt auf dem Trail statt.

Für den Lehrgang stehen für alle Teilnehmer, die selber noch nicht über eine E-MTB verfügen, leihweise allerneueste E-MTBs unseres Kooperationspartners FLYER (Uproc 6 und Uproc 7) zur Verfügung und können bei Buchung des Lehrgangs (gegen reduzierte Leihgebühr) mitgebucht werden.

INHALTE

  • zielgruppengerechte, natur- und sozialverträgliche MTB-Routen auswählen und den Teilnehmern in ansprechender Weise anzubieten, Besonderheiten der Tourplanung für E-MTB-Touren.
  • Besonderheiten beim Guiden auf E-MTBs, technische Grundlagen, Konzepte, Entwicklungen
  • MTB-Gruppen in vertrautem Gebiet oder auf Touren mit bekannten Routen
  • teilnehmerorientiert und sicher zu führen
  • dabei Notfälle zu vermeiden bzw. sich in Notfällen richtig zu verhalten.
  • Grundzüge des rechtlichen Rahmens kennenlernen

TERMINE

> alle aktuellen Ausbildungsorte und Ausschreibungen im Überblick

Die MTB-Ausbildung der DIMB wird gefördert durch:

Vaude
Deuter_75
SKS
Schwalbe
Five Ten