Basismodul Outdoor Erste Hilfe

Fortbildungsmodul (und Basismodul) Outdoor Erste Hilfe (2 Tage) Dieses Thema liegt uns sehr am Herzen und wir haben schon länger daran gearbeitet, eine intensive, lehr- und erlebnisreiche Fortbildung speziell für MTB-Guides und MTB-Fahrtechniktrainer anbieten zu können. Als Guides sind wir verantwortlich für unsere Teilnehmer, auch wenn einmal etwas passiert. Und da es – Gott-sei-Dank – nicht häufig passiert, bekommen wir nur schlecht Routine und die notwendige Selbstsicherheit – außer wir bilden uns regelmäßig fort. Unterrichtsform: Theorie und ausgedehnte Praxiseinheiten in kleinen Gruppen, Lernen direkt auf dem Trail, Verhältnis: Theorie 1/3 – Praxis 2/3 Die klassischen Erste-Hilfe-Kurse sind notwendig, können aber die Besonderheiten des Outdoorsports nur eingeschränkt abbilden. Wie helfe ich, wenn der Verunfallte ungünstig liegt? Welche Vorkommnisse sind überhaupt typisch auf Biketouren? Was mache ich wenn…? Wer hier geschult ist, erlangt neben dem Wissen auch ein nicht zu unterschätzendes Maß an Selbstbewusstsein – das Gefühl, dass „ich im Falle eines (Un)Falles schon funktionieren werde”. In diesem intensiven 2-tägigen Lehrgang Outdoor Erste Hilfe werden wir vor allem die notwendigen Hilfemaßnahmen in den verschiedenen Notfallszenarien schulen und draußen auf den Trails üben:  Sichern, schützen, checken, verbinden, schienen, lagern, und was sonst noch alles wichtig ist. Inhalte: Notfallmanagement durch einen MTB-Guide (kurze Wiederholung und Intensivierung der Inhalte … Basismodul Outdoor Erste Hilfe weiterlesen