Gründung „DIMB Interessengemeinschaft Osnabrücker Land“ am 25. August 2017 um 18:00 Uhr, Haus der Jugend in Osnabrück

Warum gerade jetzt?
Auslöser der Bemühungen waren die zahlreichen Artikel in der Presse, welche kein gutes Licht auf die Mountainbiker werfen. Außerdem kam es zu ersten Kontrollen mit Bußgeldern und Wegsperrungen. Eine der zentralen Forderungen der Konfliktparteien waren eine Organisation und konkrete Ansprechpartner.
Mit diesem Hintergrund wurde die Idee der Gründung einer „DIMB IG Osnabrücker Land“ bereits an Vertreter der Grünen, der CDU, der Landesforsten, der privaten Waldbauern und der Gemeinden herangetragen und ist auf sehr viel positives Feedback gestoßen. Alle Vertreter waren sehr erfreut darüber, dass die „Mountainbiker“ sich organisieren. Hervorzuheben sind außerdem die bereits vorhandenen Lösungsansätze für z.B. den Dörenberg seitens der Forstvertreter.

Damit eine Lösung überhaupt erfolgreich sein kann, muss diese idealerweise für die verschiedenen Disziplinen und Bedürfnisse der Mountainbiker abdecken. Mit der Gründung der DIMB IG soll gemeinsam die bestehenden Lösungsansätze weiter diskutiert werden und vor allem weiterverfolgt werden.

Wann findet die Gründung statt?
Am 25. August 2017 um 18:00 Uhr findet die Gründungsveranstaltung im Haus der Jugend in Osnabrück, Große Gildewart 6-9, statt. Alle Mountainbiker, Radfahrer oder Interessiert sind herzlich eingeladen.
Eine Anfahrtskizze findet ihr auf der Seite vom Haus der Jugend.
http://www.hausderjugend-os.de/index.php/article/show/id/3

Weitere Infos auch in der Facebookgruppe
https://www.facebook.com/groups/116767228915010/