Apr 22

Verstärkung gesucht: Referent*in Public Affairs MTB (m/w/d)

Wir suchen Dich für unser Team in Vollzeit zum 1. Juni 2021 (oder auch später) für die Abteilung Fachberatung im Bereich Betretungsrecht sowie Trail- und Streckenbau.

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Anfragen seitens DIMB IGs, Mitgliedsvereinen und Stakeholdern rund um die Themen Streckenbau und Betretungsrecht beantworten
  • Unterstützung der Positionierung der DIMB als führende Fachberatung im Bereich MTB
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von rechtlichen Expertisen rund um das Thema MTB
  • Unterstützung bei der Schaffung, Erhaltung und Verbesserung von MTB Infrastruktur
  • Teilnahme an lokalen Runden Tischen als Vertreter der Mountainbiker
  • Gespräche mit anderen Verbänden, Vereinen, IGs und öffentlichen Stellen auf Konferenzen, Tagungen, Messen und bei Vor-Ort Terminen im Land Bayern
  • Mitarbeit bei der Pflege der Social Media Kanäle der DIMB

Das bringst Du idealerweise mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Bereich Verwaltung / Politik mit erster Berufserfahrung im Bereich Public Affairs / Interessenvertretung
  • Selbstständigkeit, hohe Dienstleistungsorientierung, Organisationstalent
  • Kommunikations-, Präsentations- und Verhandlungsgeschick
  • Affinität zu den Zielen der Deutschen Initiative Mountainbike e.V.
  • Erfahrung im Bereich Social Media

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsweisenden Themenfeld
  • Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Mobiles Arbeiten inkl. Home Office

Interesse? Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an thomas.lutz[at]dimb.de

Stellenanzeige als PDF